Nur „wirkliche Gleichheit“ kann den Teufelskreis der Armut beenden

Diese Vereinten Nationen berichten stellt fest, dass Kindern, die in benachteiligten Familien geboren werden, Chancengleichheit verwehrt bleibt: Ihre Chancen, als Erwachsene einen angemessenen Lebensstandard zu erreichen, werden allein durch die Armut ihrer Eltern erheblich verringert.

Der Sonderberichterstatter untersucht die Kanäle, durch die Armut fortbesteht, in den Bereichen Gesundheit, Wohnen, Bildung und Beschäftigung. Die Zunahme von Ungleichheiten selbst ist ein wichtiger Faktor, der dazu beiträgt: Je ungleicher Gesellschaften sind, desto weniger ermöglichen sie soziale Mobilität, und Vermögensungleichheiten sind in dieser Hinsicht besonders zersetzend.

Um den Bericht zu lesen, klicken Sie hier. 

Typ
Dokument, Politik und Politikanalyse der staatlichen / institutionellen / öffentlichen Gesundheit
Thema
Finanzielle Sicherheit, sozialer Schutz, soziale Inklusion, Zugang zu Pflege, Armut, Finanzierung und Finanzierung, Gruppen, die Vulnerabilität erfahren: Frauen, ethnische Minderheiten, LGBTI+, Migranten, Behinderung, Gesundheit von Müttern, präpartial, Kindheitsbedingungen, Gesundheit von Jugendlichen, Ausbildung
Land
Sprachen
Mitgliedschaft
Internationale
Jahr
2021


Zurück zur Datenbank