European Social Survey: Round 9 Multilevel Data veröffentlicht

The Europäische Sozialerhebung (ESS) Multilevel Data resource Round 9 (2018/19) umfasst extern erhobene Daten, die im Jahr 2021 veröffentlicht wurden.

Dies schließt kontextbezogene Daten ein

  • Kriminalität
  • Demographie
  • die Wirtschaft
  • Ausbildung
  • der Knochen und des Bewegungsapparates
  • Einwanderung u
  • politische Institutionen

Es soll die Aufgabe erleichtern, externe Kontextdaten zu Ländern und Regionen zu ESS-Daten hinzuzufügen. Die Daten sind auf regionaler Ebene verfügbar – ESS-Regionen entstehen durch die Kombination von Daten aus verschiedenen NUTS-Ebenen.

Diese Informationen wurden von einer Reihe von Organisationen zusammengestellt, darunter EurostatOECD, die Vereinten NationenUNESCOWeltbank und das Weltgesundheitsorganisation. Weitere Daten werden von geliefert Bertelsmann Stiftung, die CIRI-MenschenrechtsprojektDatenbank der politischen Institutionen (Weltbank), DemokratiebarometerFreedom HouseVergleichender politischer Datensatz und  Transparency International.

Finden Sie weitere Informationen hier. 

 

Typ
Forschung, Werkzeuge
Thema
Beschäftigung, Gesundheit am Arbeitsplatz, Erwachsenenbildung, Jugendbeschäftigung, Umwelt, Klimawandel, Gruppen, die Vulnerabilität erfahren: Frauen, ethnische Minderheiten, LGBTI+, Migranten, Behinderung, Gesundheitssysteme und -dienste, primäre Gesundheitsversorgung, integrierte Systeme, Präventionsdienste, Gesundheitspersonal, Gesundheit von Müttern, vor der Geburt, Erkrankungen der Kindheit, Gesundheit von Jugendlichen, Bildung, psychische Gesundheit, Sucht, nicht übertragbare Krankheiten, Alkohol, Ernährung, Fettleibigkeit, Krebs, Rauchen, körperliche Aktivität
Land
Europe
Mitgliedschaft
Europa
Jahr
2021


Zurück zur Datenbank