Jenseits der Sperrung: Die „Pandemie-Narbe“ bei jungen Menschen

Dieser Bericht untersucht die sozialen, wirtschaftlichen und psychischen Auswirkungen von COVID-19 auf junge Menschen in Europa und zeigt auf, was politische Entscheidungsträger tun müssen, um die langfristigen Folgen der Pandemie für junge Menschen zu verringern. Es wurde von People Dialogue and Change produziert und vom European Youth Forum in Auftrag gegeben.

Den Bericht finden Sie hier. 

Typ
Dokument, Politik und Politikanalyse von NRO / Zivilgesellschaft
Thema
Beschäftigung, Arbeitsmedizin, Erwachsenenbildung, Jugendbeschäftigung, Finanzielle Sicherheit, soziale Absicherung, soziale Eingliederung, Zugang zu Pflege, Armut, Müttergesundheit, Geburtsvorbereitung, Kindheit, Jugendgesundheit, Bildung, Psychische Gesundheit, Sucht
Land
Europa
Mitgliedschaft
Europäisch, National
Jahr
2021


Zurück zur Datenbank