Gesundheitliche Ungleichheiten verstehen und danach handeln

Was sind gesundheitliche Ungleichheiten? Wie erleben und adressieren verschiedene Länder sie? Welche Richtlinien und Praktiken wirken sich auf die gesundheitliche Gerechtigkeit aus? Was sagt uns die Forschung? Das Portal für gesundheitliche Ungleichheiten kann bei der Beantwortung dieser Fragen helfen.
Die COVID-19-Pandemie hat gesundheitliche Ungleichheiten in Europa aufgedeckt und gezeigt, dass Maßnahmen nicht länger verzögert werden können.

Dies ist die zentrale Stelle für gesundheitliche Ungleichheiten in Europa. Hier wird erklärt was Gerechtigkeit für Gesundheit ist und wie es verschiedene Länder betrifft. Es bietet Informationen über:

Auf dieser Website können Sie herausfinden

  • Wie sich gesundheitliche Ungleichheiten auf verschiedene Länder und Bevölkerungsgruppen auswirken.
  • Wo Sie weitere Informationen finden können
  • Was Sie tun können, ob Sie Beamter, Forscher, Gesundheitsfachpersonal, Lehrero der Stadtplaner sind, oder eine andere Rolle beim Aufbau einer nachhaltigeren, faireren Zukunft haben.

 

Navigieren

Wie sie gemessen werden können, wer betroffen ist und wie man sie angeht

Die Rolle von Politik, Praxis und Forschung um gesundheitliche Ungleichheiten zu reduzieren

Was passiert in Europa und darüber hinaus?

Informationen wie Projekte zur Gesundheitsförderung, Prävention und Gesundheitsgerechtigkeit finanziert werden.

Mithilfe dieser Tools können Sie beurteilen, wie Sie handeln müssen, und analysieren, wie sich Ihre Strategien und Maßnahmen auf die gesundheitliche Gerechtigkeit auswirken können.

Vergleichen Sie das Ausmaß der gesundheitlichen Ungleichheiten in verschiedenen Ländern und informieren Sie sich über nationale Organisationen, die sich für die Gesundheitsgerechtigkeit einsetzen

Suche Sie nach Richtlinien, Praktiken, Daten, Forschung, Analysen und Organisationen

Die Schlüsselkonzepte erklärt


 

Über EuroHealthNet

Das Portal für gesundheitliche Ungleichheiten wird von EuroHealthNet, der Europäischen Partnerschaft für Gesundheit, Gerechtigkeit und Wohlbefinden, verwaltet.

EuroHealthNet ist eine gemeinnützige Partnerschaft von Organisationen, Agenturen und gesetzlichen Körperschaften, die sich mit öffentlicher Gesundheit, Krankheitsvorbeugung, Gesundheitsförderung und Abbau von Ungleichheiten befassen. Teil unserer Partnerschaft sind auch mehrere Forschungszentren.

Wir arbeiten an Politik, Praxis und Forschung im Bereich der öffentlichen Gesundheit und der sozialen Gerechtigkeit. Wir untersuchen und stärken auch die Verbindungen zwischen ihnen.

Unser Ansatz konzentriert sich auf die Gesundheit in allen Politikbereichen, verringert Lücken und Gradienten bei gesundheitlichen Ungleichheiten, arbeitet an Determinanten im Laufe des Lebens und trägt dazu bei Nachhaltigkeit und Wohlbefinden von Menschen und Planeten.

Die EuroHealthNet-Partnerschaft umfasst 61 Mitglieder, assoziierte Mitglieder und Beobachter. Sie kommen aus 26 europäischen Ländern, darunter 23 EU-Mitgliedstaaten.

Sie steuern die Arbeit des Brüsseler Büros über drei zusammenarbeitende Plattformen: Praxis, Politik und Forschung. Ein Kernteam arbeitet daran, die Arbeit der Plattformen zu vereinen und zu erweitern. Die Partnerschaft wird vom Generalrat, der alle Mitglieder umfasst, und vom Vorstand geleitet.

Erfahren Sie mehr unter EuroHealthNet.eu oder lesen Sie unseren interaktiver Geschäftsbericht.

 

Hit Enter
Folgen Sie uns
Auf Facebook
Auf Twitter
Auf GooglePlus
Auf Linkedin
Auf Pinterest
Auf Rss
Auf Instagram

Der Inhalt dieser Website ist maschinell aus dem Englischen übersetzt.

Bestmögliche Bemühungen wurden unternommen um angemessene Übersetzungen bereitzustellen, jedoch können Fehler auftreten.

Die interaktive Karte und das Glossar können nicht in eine andere Sprache übersetzt werden.

Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten.

Newsletter-Abonnement

 

Sie haben den Newsletter erfolgreich abonniert

Beim Senden der Anfrage ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es erneut.

Sie werden den monatlichen Newsletter „Health Highlights“ von EuroHealthNet abonniert, der sich mit der Gleichheit der Gesundheit, dem Wohlbefinden und ihren Determinanten befasst. Um mehr darüber zu erfahren, wie wir mit Ihren Daten umgehen, besuchen Sie den Abschnitt "Datenschutz und Cookies" auf dieser Website.

Newsletter-Abonnement

 

Sie haben den Newsletter erfolgreich abonniert

Beim Senden der Anfrage ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es erneut.

Sie werden den monatlichen Newsletter „Health Highlights“ von EuroHealthNet abonniert, der sich mit der Gleichheit der Gesundheit, dem Wohlbefinden und ihren Determinanten befasst. Um mehr darüber zu erfahren, wie wir mit Ihren Daten umgehen, besuchen Sie den Abschnitt "Datenschutz und Cookies" auf dieser Website.